Slide background

Die Campinganlage am Biggesee ist optimal für Campingurlaub mit der ganzen Familie. Kleinkinder, Kinder und Jugendliche fühlen sich in der terrassenförmigen Bucht am Nordufer sehr wohl. Auch Jugendgruppen können hier in einer entspannten Region campen, neue Leute kennenlernen, Spannendes am Seeufer oder in der Region entdecken oder einfach mal eine Zeit lang unter sich bleiben. Die Stellplätze stehen für verschiedene Anforderungen bereit. Touristenstellplätze bis 100 m² können mit Wohnmobilen oder Zelt genutzt werden. Für urigen Campingurlaub auf klassische Weise stehen fahrzeugfreie Zeltwiesen in drei Kategorien bereit. Für Camper mit Wohnmobil gibt es außerdem speziell befestigte Wohnmobilplätze mit bequemer Zufahrt zum Stellplatz. Und wer es ganz abenteuerlich mag, der zeltet als Gruppe mit bis zu 30 Zelten auf den Gruppenzeltplätzen. Hier dürfen Feldküchen oder ganze Ritterlager aufgebaut werden.

TOURISTENSTELLPLÄTZE

Ob mit kleinem oder großem Zelt, Faltwagen oder Wohnwagen, Wohnmobil oder VW-Bus, bei uns kommt jeder Gast unter. Der Campingplatz verfügt über Touristenstellplätze von 60 m² bis über 100 m²

GRUPPENZELTPLÄTZE

Die Zeltwiese B ist für Gruppenreisen mit bis zu 30 Zelten bestens geeignet. Verpflegungszelte, Feldküchen und Schlafunterkünfte können hier als Indianerdorf, Piratencamp oder Ritterlager aufgestellt werden. Jugendfeuerwehren, Schulklassen und Kinderfreizeiten von Sportvereinen oder karitativen Einrichtungen haben hier schon unvergessliche Tage verbracht. Die Zeltwiese A ist für kleinere Gruppen geeignet.

DAUERSTELLPLÄTZE

Interessierte Campinggäste, die einen Dauerstellplatz übernehmen möchten, wenden sich bitte an das Servicebüro der Campinganlage. Stellplätze sind in der Regel zu jeder Jahreszeit verfügbar.

SOMMERSAISONSTELLPLÄTZE

Sommersaisonstellplätze können ab dem 1. April eines Jahres angemietet werden. Nach einer Standzeit von 6 Monaten heißt es im Herbst Abschied zu nehmen. Bis dahin können Sie den Frühling und den Sommer bei uns am Biggesee erleben. Zu unseren vielen Veranstaltungen und zum Freizeitprogramm in den Ferienzeiten Nordrhein-Westfalen sind unsere Sommergäste stets herzlich willkommen.

ZELTPLÄTZE

Die Zeltplätze finden Sie im Stellplatzplan als A-Zeltwiese, B-Zeltwiese und C-Zeltplätze aufgeführt. Auf diesen Zeltplätzen dürfen keine Fahrzeuge abgestellt werden, nur zum bequemen Ein- und Ausladen der Zeltausrüstung darf der Campingplatz befahren werden. Genügend Abstellmöglichkeiten für Fahrzeuge befinden sich auf dem platzeigenen Parkplatz vor der Campinganlage.

WOHNMOBILPLÄTZE

Die im Stellplatzplan aufgeführten Stellplätze 259 bis 264 sind spezielle Wohnmobilstellplätze. Der Untergrund ist befestigt und die Zufahrt zu den Stellplätzen ist großzügig angelegt.

WINTERSAISONSTELLPLÄTZE

Unsere Fangemeinde der Winterstellplatzmieter wird immer größer. Ein Grund hierfür ist natürlich auch unser neues Sanitärgebäude. Die Wintersaison beginnt Ende September/Anfang Oktober und endet Ende März. Lustig geht’s zu bei unseren Feiern wie Oktoberfest, Adventskaffee oder Silvesterfete: Hier wird gefeiert und die Gemeinschaft gepflegt.

ANSCHLÜSSE

Alle Stellplätze der Campinganlage haben einen Stromanschluss und sind mit 6 Ampere abgesichert.

Die Campinganlage am Biggesee ist optimal für Campingurlaub mit der ganzen Familie. Kleinkinder, Kinder und Jugendliche fühlen sich in der terrassenförmigen Bucht am Nordufer sehr wohl. Auch Jugendgruppen können hier in einer entspannten Region campen, neue Leute kennenlernen, Spannendes am Seeufer oder in der Region entdecken oder einfach mal eine Zeit lang unter sich bleiben. Die Stellplätze stehen für verschiedene Anforderungen bereit. Touristenstellplätze bis 100 m² können mit Wohnmobilen oder Zelt genutzt werden. Für urigen Campingurlaub auf klassische Weise stehen fahrzeugfreie Zeltwiesen in drei Kategorien bereit. Für Camper mit Wohnmobil gibt es außerdem speziell befestigte Wohnmobilplätze mit bequemer Zufahrt zum Stellplatz. Und wer es ganz abenteuerlich mag, der zeltet als Gruppe mit bis zu 30 Zelten auf den Gruppenzeltplätzen. Hier dürfen Feldküchen oder ganze Ritterlager aufgebaut werden.